16. Juli 2013

Update zur Blogtour


Bei meiner Blogtour anlässlich der zweifachen Nominierung von "Ninragon" zum Deutschen Phantastik Preis haben sich ein paar kleine Änderungen ergeben.
Deswegen stelle ich hier noch einmal den aktuellen Plan ein, für alle die vergangene Stationen nachlesen wollen und für die, welche die kommenden Stationen wissen wollen.

8. Juli – TVSC-s kleine Welt, Uwe Taechl: Grundsätzliche Infos (Worum geht es, Vorstellung des Autors, Leseprobe, DPP, Trailer)
9. Juli – mem-o-ries: Interview, 10 Fragen
10. Juli – Leona Watts: Entstehungsgeschichte
11. Juli – scriba: Über das Schreiben
12. Juli – Blücher: Interview
14. Juli – Merlins Bücherkiste: die Personen von Ninragon
15. Juli – Ira Krissel: Themen, die in der Geschichte eine Rolle spielen
17. Juli – Literaturschock: Interview
18. Juli – Ghostreaders: Figuren-Interview mit Auric und Jag
19. Juli – Fantastische Bücherwelt: typische Fantasy-Themen in „Ninragon“
20. Juli – Literatur-Diskussion: Was unterscheidet das Setting von Phantastik von „nicht-phantastischer“ Literatur? Brauchen die verschiedenen Genres unterschiedliche Welten? Kosmologien, der Reiz der großen Gesamtwelt
21. Juli – fantasybuch.de: Abschluss der Blogtour, Ausblick

Es könnte sein, dass sich noch die eine oder andere zusätzliche Station ergibt. Ich werde euch dann informieren.
Bisher hat mir die Blogtour sehr viel Spaß gemacht und ist auch gut bei den Lesern angekommen.

Noch einmal meine Bitte an euch:
Nehmt euch die Minute Zeit und stimmt für „Ninragon“ in den Kategorien "Bestes deutschsprachiges Romandebüt" und "Beste Serie" ab.

Das könnt ihr hier tun:
oder direkt hier:

Ich stehe gegen starke Autoren und starke Konkurrenz u. a. aus dem mächtigen Random House. Eure Stimme trägt dazu bei ein Zeichen zu setzen für freie, selbstbestimmte Autoren.

Jede Stimme zählt!
Macht mit! 
Erzählt euren Freunden und Bekannten davon und bittet auch sie abzustimmen.

Vielen Dank an alle, die mich bisher auf meinem Weg unterstützt haben. Ihr seid klasse!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen